Donnerstag, 01. Oktober 2020

Passwort vergessen?
Donnerstag, 19 Mai 2016

Raumluft - Gute Luftqualität zur sicheren Lebensmittelherstellung

Hygiene & HACCP | Mikrobiologie | QM & QS | Technologie

Raumluft - Gute Luftqualität zur sicheren Lebensmittelherstellung
© Rosel Eckstein / www.pixelio.de

Viele Hersteller von Lebensmittelprodukten messen, steuern und regeln die Luftqualität in ihren Fertigungsstätten. An die Umgebungsluft in den Fertigungshallen werden bestimmte Anforderungen gestellt wie Temperatur, Feuchtigkeit und Partikelkonzentration. Bestimmte Mengen an zugeführter, frischer Außenluft werden benötigt, um die Sicherheit und den Arbeitsplatzkomfort zu gewährleisten. Für die Herstellung mancher Lebensmittel werden aus Hygienegesichtspunkten besondere Anforderungen an die Luftqualität gestellt, z. B. um in Herstellungs- oder Lagerbereichen das Wachstum von Mikroorganismen zu verhindern oder zumindest einzuschränken.
Die Steuerung und Kontrolle der Luftqualität und damit des Partikelgehalts (Staub und Mikroorganismen) in der Umgebungsluft führt zur Minimierung von Produktverunreinigungen und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur sicheren Lebensmittelherstellung und ausreichenden Hygiene.
Luftgetragene Verunreinigungen werden über Filtrationsverfahren aus der Luft entfernt, wobei die zu erreichende Filtereffizienz und Abscheideleistung sich  nach den zu akzeptierenden Risiken der Kontamination richtet. Die Auswahl eines optimalen Systems, das alle Anforderungen erfüllt, kann nur durch vorherige, detaillierte Risikoanalyse und Spezifikation erfolgen sowie durch gute Kenntnis über die technische Ausführung von Lüftungssystemen. Nicht nur die Auswahl des optimalen Systems, auch die konstruktive Gestaltung, der Bau, die Installation und die Inbetriebnahme spielen eine wichtige Rolle für die mikrobiologischen Produktsicherheit und -haltbarkeit.

Wenn die Produktionsanlagen einmal in Betrieb sind, ist es wichtig, dass Instandhaltung, Reinigungsbarkeit und ggf. Sterilisierung effektiv und praktikabel durchführbar sind.
In Lebensmittelbetrieben spielt neben den Lüftungssystemen auch angemessene Hygiene und Prozessführung eine wichtige Rolle für die Leistungsfähigkeit der Prozesse.

QUELLE:
Behr’s Verlag, Handbuch Lebensmittelhygiene, T. Alter/J. Kleer/F. Kley (Hrsg.)

Interessantes im Behrs Shop

Behr's Verlag