Samstag, 19. September 2020

Passwort vergessen?
Donnerstag, 02 Juli 2015
Kommission lässt 17 GVO zu
© Michael Bhrke / pixelio.de

Die Kommission hat 10 Neuzulassungen für genetisch veränderte Organismen (GVO) zur Verwendung in Lebens- und Futtermitteln erteilt. Weiterhin wurden 7 bereits geltende Zulassungen erneuert. Diese GVO haben ein vollständiges Zulassungsverfahren durchlaufen, das auch eine positive wissenschaftliche Bewertung durch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) umfasst. Die Zulassungsbeschlüsse gelten nicht für den Anbau. Die Zulassungen gelten 10 Jahre. Die Neuzulassungen erfolgten für, die Maissorte MON 87460, die Sojabohnensorte MON 87705, die Sojabohnensorte MON 87708, die Sojabohnensorte MON 87769, die Sojabohnensorte 305423, die Sojabohnensorte BPS CV127 9, die Ölrapssorte MON 88302, die Baumwollsorte T304-40, die Baumwollsorte MON 88913 und die Baumwollsorte LLCotton25xGHB614.

Erneuert wurden die Maissorte T25, die Maissorte NK603, die Ölrapssorte GT73, die Baumwollsorte MON 531 x MON 1445, die Baumwollsorte MON 15985, die Baumwollsorte MON 531 und die Baumwollsorte MON 1445.

Die Liste der zugelassenen GV-Pflanzen und der genaue Geltungsbereich der betreffenden Zulassungen kann im EU-Register der in Lebens- und Futtermitteln zugelassenen GVO abgerufen werden:
http://ec.europa.eu/food/dyna/gm_register/index_en.cfm

► www.europa.eu (Start > Press releases database > Press Release details) vom 24.04.2015
► Amtsblatt der EU Nr. L 112 vom 30.04.2015, S. 1–86

Bild: www.pixelio.de

Weitere Informationen zu Gentechnik und Lebensmitteln erhalten Sie in unserem aktuellen Nachschlagewerk Handbuch Gentechnologie und Lebensmittel.

Interessantes im Behrs Shop

Behr's Verlag