Freitag, 17. September 2021

Passwort vergessen?
Mittwoch, 31 März 2021

HACCP-Frage der Woche 13/2021

Recht & Normen

HACCP-Frage der Woche 13/2021

Lebensmittelbehörden: Wie wird Deutschland innerhalb der EU vertreten?

Die Lebensmittelsicherheitsbehörden der EU-Mitgliedstaaten treffen sich zweimal jährlich auf Leitungsebene zu einem informellen Austausch der „Heads of Food Safety Agencies – H oA“. Sie sprechen sich in zentralen Punkten ab, setzen Arbeitsgruppen zu bestimmten Themen ein und entwickeln im Bedarfsfall koordinierte Maßnahmen. Deutschland ist in diesem Gremium durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) und das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) vertreten. Die HoA-Treffen werden unter Vorsitz des Staates durchgeführt, der die EU-Ratspräsidentschaft innehat, das ist derzeit Deutschland.

QUELLE:
► Diese Frage inklusive ihrer Antwort stammt aus einem Bericht der Arbeitsgruppe „Datenerhebung und -modellierung“ des EFSABeirats. Dieser ist abrufbar unter: https://www.efsa.europa.eu/de/supporting/pub/en-1901

Dr. Greta Riel

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Werken:

HACCP leicht gemacht

Die Einführung und Umsetzung des HACCP-Systems inklusive Dokumentation und regelmäßiger Mitarbeiterschulung ist nach dem gültigen Hygienerecht auch für kleine und mittelständische Unternehmen Pflicht. Mit dem Praxisleitfaden "HACCP leicht gemacht" haben Sie alles zur Hand, was Sie zur kostengünstigen Einführung von HACCP in Ihrem Betrieb brauchen. Sie bekommen die optimale Unterstützung, um die gesetzlichen Anforderungen schnell und ohne großen Aufwand zu erfüllen – für einfach mehr Sicherheit bei der nächsten Kontrolle durch die Lebensmittelüberwachung.

 

Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht

Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht" unterliegt einem ständigen Umbruch, der Lebensmittelunternehmer und die amtliche Lebensmittelüberwachung vor neue Herausforderungen stellt. Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht“ liefert Ihnen alle relevanten Verordnungen und Vorschriften rund um das europäische und nationale Hygienerecht.

 

Behr’s Newsletter kostenlos
-1- Hygiene Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Hygiene Newsletter! Er erscheint 2x im Monat und versorgt Sie mit Informationen rund um die Branche.

-2- Lebensmittelrecht Newsletter
Mehr Informationen rund ums Thema Lebensmittelrecht
http://www.behrs.de/newsletter/eintrag/

Auch der Lebensmittelrecht Newsletter ist für Sie kostenlos! Er erscheint 2x im Monat.

Behr's Verlag