Passwort vergessen?
Mittwoch, 18 März 2015

HACCP-Frage der Woche 12/2015

Hygiene & HACCP | QM & QS | Recht & Normen | Technologie | Gesundheit

HACCP-Frage der Woche 12/2015

Was sind „Fettabscheider“?

Ein Fettabscheider ist ein vorgeschriebener Sammelbehälter im Abflusskanal, in dem das im Abwasser der Küche gelöste Fett abgeschieden wird, um die abzuführenden Abwässer zu entlasten. Der Fettabscheider muss regelmäßig entleert und gereinigt werden. Üble Gerüche aus den Abflüssen deuten meist auf vermehrten mikrobiologischen Fettverderb in schlecht gewarteten Fettabscheidern hin.

Was passiert mit Abwässern im öffentlichen Kanalnetz, die nicht getrennt werden:

  • Sie verursachen Schäden durch die im Abwasser mitgeführten Schlamm- und Fettstoffe.
  • Fettstoffe gehen schnell in Zersetzung über und bilden aggressive Säuren, welche die Kanalrohre zerstören oder im Extremfall sogar auflösen können.
  • die mitgeführte Schmutzfracht im Abwasser ist ein idealer Nährboden für Ungeziefer wie etwa Ratten, Larven etc. und andere Krankheitserreger.
  • Fett bindet den Schlamm im Abwasser und führt zu erheblichen Ablagerungen an den Wänden der Abwasserleitungen. Die Ablagerungen können über kurze oder längere Zeit zu einem Zuwachsen der Leitungsquerschnitte und zu schweren Rohrverstopfungen führen.
  • gelangen pflanzliche und tierische Fette und Öle in die Entwässerungsanlage, führt dies infolge von Faulprozessen zu erheblichen Geruchsemissionen.

Die zugrunde liegenden gesetzlichen Vorschriften wird über die Normen DIN EN 1825-2 und DIN 1825-1 und den nationalen Anhang DIN 4040-100 festgelegt. Diese ist gültig für Betriebe mit gewerblicher Essensausgabe, Sie finden die für Sie gültigen Vorschriften in der gemeindlichen Abwassersatzung.

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Werken:

 

HACCP leicht gemacht

Die Einführung und Umsetzung des HACCP-Systems inklusive Dokumentation und regelmäßiger Mitarbeiterschulung ist nach dem gültigen Hygienerecht auch für kleine und mittelständische Unternehmen Pflicht. Mit dem Praxisleitfaden "HACCP leicht gemacht" haben Sie alles zur Hand, was Sie zur kostengünstigen Einführung von HACCP in Ihrem Betrieb brauchen. Sie bekommen die optimale Unterstützung, um die gesetzlichen Anforderungen schnell und ohne großen Aufwand zu erfüllen – für einfach mehr Sicherheit bei der nächsten Kontrolle durch die Lebensmittelüberwachung.

 

Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht

Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht" unterliegt einem ständigen Umbruch, der Lebensmittelunternehmer und die amtliche Lebensmittelüberwachung vor neue Herausforderungen stellt. Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht“ liefert Ihnen alle relevanten Verordnungen und Vorschriften rund um das europäische und nationale Hygienerecht.

 

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Hygiene Newsletter! Er erscheint 3x im Monat und versorgt Sie mit Informationen rund um die Branche.

Auch der Lebensmittelrecht Newsletter ist für Sie kostenlos! Er erscheint 1x im Monat.

Behr's Verlag