Dienstag, 10. Dezember 2019

Passwort vergessen?
Montag, 05 August 2019

Leitlinien für Bienen und Pestizide: Arbeitsplan veröffentlicht

QM & QS

Leitlinien für Bienen und Pestizide: Arbeitsplan veröffentlicht

Die EFSA hat dargelegt, wie sie ihre Leitlinien für die Risikobewertung von Pestiziden in Zusammenhang mit Bienen in der EU überprüfen will. Wie der Entwurf zeigt, werden die Beteiligten und die Pestizidexperten der EU-Mitgliedstaaten während des gesamten Prozesses regelmäßig konsultiert.

Die erste Konsultation fand Ende Juli 2019 statt, als die Interessengruppen und Vertreter der Mitgliedstaaten um ihre Ansichten zum aktuellen Leitfaden gebeten wurden. Das Feedback der Interessengruppen wird von einer Konsultationsgruppe bereitgestellt, die sich aus Vertretern der verschiedenen Interessengruppen der EFSA zusammensetzt und die zur Unterstützung der Überarbeitung der Leitlinien eingesetzt wurde. Die Mitgliedstaaten werden über das bestehende Lenkungsnetz der EFSA für Pestizide konsultiert.

Die Sammlung von Meinungen zu den bestehenden Leitlinien, die 2013 veröffentlicht wurden, ist ein wichtiger erster Schritt im Rahmen der Überprüfung durch die EFSA, wie in dem Mandat der Europäischen Kommission hervorgehoben wird. Sobald das Feedback gesammelt und analysiert wurde, wird die wissenschaftliche Arbeitsgruppe der EFSA mit der Überprüfung beginnen.

QUELLE:
►Quelle: Pressemitteilung der EFSA vom 05.07.2019

Dr. Jörg Häseler

Behr's Verlag