Mittwoch, 11. Dezember 2019

Passwort vergessen?
Mittwoch, 25 Oktober 2017

HACCP-Frage der Woche 43/2017

QM & QS | Recht & Normen

HACCP-Frage der Woche 43/2017

Sind als glutenfrei ausgelobte Produkte glutenfrei?

2016 und im ersten Halbjahr 2017 hat das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig/Hannover (Standort Braunschweig) des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) 142 als „glutenfrei“ ausgelobte Proben getestet. Neben Produkten, die von Natur aus kein Gluten enthalten (z. B. Polenta, Maisstärke, Maisgebäck, Waffeln aus Mais und/oder Reis), wurden Backmischungen, Kekse, Brot und Nudeln sowie Knabbererzeugnisse aus Kartoffeln, Mais oder Reis, die als glutenfrei ausgelobt waren, überprüft. Bei den als „glutenfrei“ ausgelobten Produkten wurden keine Höchstmengenüberschreitungen an Gluten ermittelt. Allerdings fielen Backwaren, die als lose Ware im Thekenbereich oder auch auf Vorrat abgepackt mit einer mangelhaften Zutatenliste angeboten wurden, durch nicht gekennzeichnete Glutengehalte auf. Beispielsweise handelte es sich um Siedegebäck (Berliner), Zimtsterne, Baklava (Blätterteigkuchen), Brownies und Nussecken ‒ insgesamt gab es neun Bemängelungen.

QUELLE:
► Mitteilung des LAVES

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Werken:

HACCP leicht gemacht

Die Einführung und Umsetzung des HACCP-Systems inklusive Dokumentation und regelmäßiger Mitarbeiterschulung ist nach dem gültigen Hygienerecht auch für kleine und mittelständische Unternehmen Pflicht. Mit dem Praxisleitfaden "HACCP leicht gemacht" haben Sie alles zur Hand, was Sie zur kostengünstigen Einführung von HACCP in Ihrem Betrieb brauchen. Sie bekommen die optimale Unterstützung, um die gesetzlichen Anforderungen schnell und ohne großen Aufwand zu erfüllen – für einfach mehr Sicherheit bei der nächsten Kontrolle durch die Lebensmittelüberwachung.

 

Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht

Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht" unterliegt einem ständigen Umbruch, der Lebensmittelunternehmer und die amtliche Lebensmittelüberwachung vor neue Herausforderungen stellt. Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht“ liefert Ihnen alle relevanten Verordnungen und Vorschriften rund um das europäische und nationale Hygienerecht.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Hygiene Newsletter! Er erscheint 3x im Monat und versorgt Sie mit Informationen rund um die Branche.

Auch der Lebensmittelrecht Newsletter ist für Sie kostenlos! Er erscheint 1x im Monat.

Behr's Verlag