Passwort vergessen?
Mittwoch, 09 Dezember 2015

HACCP-Frage der Woche 50/2015

Hygiene & HACCP | Mikrobiologie | QM & QS | Recht & Normen

HACCP-Frage der Woche 50/2015

Was ist bei der Fußbekleidung der Mitarbeiter zu beachten?


Auch bei der Fußbekleidung sollte auf eine angemessene Hygiene geachtet werden.


Zur Fußbekleidung gehören neben dem Schuhwerk auch saubere Strümpfe. Ideal sind helle Baumwollstrümpfe, bei denen man eine Verschmutzung leicht erkennen kann und welche bei mindestens 60 °C maschinell waschbar sind. Das Schuhwerk selbst sollte aus einem hellen und leicht zu reinigenden Obermaterial bestehen. Die Sohlen sollten rutschfest und aus Kunststoff sein. Clogs mit Holzsohle sollten in Lebensmittelbetrieben heute nicht mehr getragen werden. Durch regelmäßigen Kontakt mit Wasser oder Feuchte können diese nach längerem Tragen Keimherde bilden oder es könnten Holzstückchen absplittern und in die Lebensmittel gelangen. Es ist jedoch nicht Vorschrift, dass die Mitarbeiter als solche angebotene, spezielle Arbeitsschuhe tragen. Wichtig ist, dass die Schuhe den  Hygieneanforderungen sowie Anforderungen an die Arbeitssicherheit entsprechen und ausschließlich während der Arbeitszeit im Betrieb getragen werden.


Für Ihre tägliche Arbeit: Erinnern Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig daran, dass sie auch Ihre Arbeitsschuhe in bestimmten Abständen gründlich reinigen und dabei von Schmutz bzw. Lebensmittelresten befreien.

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Werken:

 

HACCP leicht gemacht

Die Einführung und Umsetzung des HACCP-Systems inklusive Dokumentation und regelmäßiger Mitarbeiterschulung ist nach dem gültigen Hygienerecht auch für kleine und mittelständische Unternehmen Pflicht. Mit dem Praxisleitfaden "HACCP leicht gemacht" haben Sie alles zur Hand, was Sie zur kostengünstigen Einführung von HACCP in Ihrem Betrieb brauchen. Sie bekommen die optimale Unterstützung, um die gesetzlichen Anforderungen schnell und ohne großen Aufwand zu erfüllen – für einfach mehr Sicherheit bei der nächsten Kontrolle durch die Lebensmittelüberwachung.

 

Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht

Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht" unterliegt einem ständigen Umbruch, der Lebensmittelunternehmer und die amtliche Lebensmittelüberwachung vor neue Herausforderungen stellt. Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht“ liefert Ihnen alle relevanten Verordnungen und Vorschriften rund um das europäische und nationale Hygienerecht.

 

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Hygiene Newsletter! Er erscheint 3x im Monat und versorgt Sie mit Informationen rund um die Branche.

Auch der Lebensmittelrecht Newsletter ist für Sie kostenlos! Er erscheint 1x im Monat.

 

Behr's Verlag