Freitag, 18. September 2020

Passwort vergessen?
Mittwoch, 05 August 2015

HACCP-Frage der Woche 32/2015

Hygiene & HACCP | Mikrobiologie | QM & QS | Recht & Normen | Technologie | Gesundheit

HACCP-Frage der Woche 32/2015

Was muss ich beim Transport von Kühl- oder TK-Ware berücksichtigen, wenn ich diese z. B. beim Großhändler kaufe und selbst transportiere?

Auch beim Transport von Kühl- und TK- Ware darf die Kühlkette nicht unterbrochen werden.

Beschaffen Sie selbst Kühl- oder TK- Ware, wie beispielsweise bei einem Großhändler, und müssen diese ggf. auch noch über eine längere Zeit transportieren, müssen Sie auch hier die Kühlkette unbedingt einhalten.

Für Ihre tägliche Arbeit: Sie sollten mit der Einhaltung der Kühlkette bereits während des Einkaufens beginnen und von Ihrer Einkaufsliste vor der Kühl- und TK-Ware zunächst alle anderen Waren von Ihrer Einkaufsliste abarbeiten. Zusätzlich sollten Sie eine ausreichend große Kühlbox bereithalten und die Ware nach der Entnahme aus der Kühlung direkt in die geschlossene Thermobox umfüllen. Je nach Dauer des Einkaufes, Fahrtweg und Witterung sollten Sie die Kühlkette in der Thermobox durch Trockeneis, Kühlakkus oder eine elektrische Kühlung unterstützen.
Überprüfen Sie die Temperatur der Ware daher ggf. nochmals bei Ankunft in Ihrem Betrieb.

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Werken:

 

HACCP leicht gemacht

Die Einführung und Umsetzung des HACCP-Systems inklusive Dokumentation und regelmäßiger Mitarbeiterschulung ist nach dem gültigen Hygienerecht auch für kleine und mittelständische Unternehmen Pflicht. Mit dem Praxisleitfaden "HACCP leicht gemacht" haben Sie alles zur Hand, was Sie zur kostengünstigen Einführung von HACCP in Ihrem Betrieb brauchen. Sie bekommen die optimale Unterstützung, um die gesetzlichen Anforderungen schnell und ohne großen Aufwand zu erfüllen – für einfach mehr Sicherheit bei der nächsten Kontrolle durch die Lebensmittelüberwachung.

 

Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht

Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht" unterliegt einem ständigen Umbruch, der Lebensmittelunternehmer und die amtliche Lebensmittelüberwachung vor neue Herausforderungen stellt. Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht“ liefert Ihnen alle relevanten Verordnungen und Vorschriften rund um das europäische und nationale Hygienerecht.

 

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Hygiene Newsletter! Er erscheint 3x im Monat und versorgt Sie mit Informationen rund um die Branche.

Auch der Lebensmittelrecht Newsletter ist für Sie kostenlos! Er erscheint 1x im Monat.

 

Behr's Verlag