Dienstag, 09. August 2022

Passwort vergessen?
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Menüplan erstellen mit welchem Programm ? DGExpert

Menüplan erstellen mit welchem Programm ? DGExpert 1 Monat 1 Woche her #1478

  • Demi
  • Demis Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage zu einem Menüplan erstellen und welches Programm hierfürh geeignet ist.
Problem: Habe mir das Programm von der DGE (GV) Version gekauft. Ich erstellte mir einen Plan aber siehe da, ich kann ihn nicht ausdrucken und ich müsste jedes Menü einzeln erstellen.... Alle Speisen in einem Speiseplan werden summiert und durch die Anzahl Personen geteilt – bei Ihnen ist ein nur eine Person. In Ihrem Fall weiß man nicht, welche der drei Menüs der Patient eingenommen hat. Daher richtig wäre in diesem Fall drei verschiedene Speisepläne zu erstellen mit je einem Mittagsangebot und diese analysieren. Einem Klienten kann allerdings nur ein Speiseplan zugeordnet werden, wenn Sie einen Speiseplan nach einem konkrekten Klienten analysieren möchten, müssen Sie diesen Speiseplan diesem Klienten zuordnen.
Wenn Sie nur bestimmte Gruppen haben, dann können Sie in GV beliebig viele Speisepläne für diese Gruppe erstellen, z.B. „19 bis unter 65 Jahre“ in Mensa. Unter Speiseplan => Menüplan können Sie alle drei Mittagsangebote aus drei verschiedenen Speiseplänen ausdrucken, jedoch nicht analysieren.


Daher meine Frage, welches Programm nutzt ihr um einen Speiseplan für die GV zu erstellen?
- Frühstück min. Auswahl = 2
- Mittagessen min. Auswahl= 3
´- Abendessen min. Auswahl 2
Es sollen zudem die Inhaltstoffe /Zusatzstoffe und die Allergene ausgezeichnet werden und als Kundeninformation dienen . Zugleich sollten Zusatzstoffe sowie Allergene seperat bearbeitet werden können ...

Vielen Dank, bin für jede Hilfe dankbar!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Menüplan erstellen mit welchem Programm ? DGExpert 1 Monat 3 Tage her #1482

  • Behr’s…Verlag
  • Behr’s…Verlags Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 165
Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage zum Thema Speiseplanung für die GV. Wir nutzen selber kein Programm, da wir nicht in der Patientenverpflegung aktiv sind. Wir können Ihnen daher leider kein für Ihr Unternehmen geeignetes Programm empfehlen. Die Anforderungen innerhalb der Unternehmen sind sehr unterschiedlich, weswegen die Empfehlung eines für Sie passendes Programms, ohne Ihr Unternehmen zu kennen, nicht möglich ist.

Wir bieten jedoch ein Loseblattwerk an, welches Speisepläne beinhaltet.

In dem Loseblattwerk Verpflegungskonzepte für Klinik, Reha und Senioreneinrichtungen erhalten Sie Rezepturen für 7 Verpflegungstage aufgeteilt nach Frühstück, Mittag und Abendbrot. Zu jedem Rezept erhalten Sie die Zubereitungsschritte, Nährwertangaben sowie Informationen zur Allergenkennzeichnung. Zudem sind die Rezepturen nach Vollkost, leichte Vollkost und vegetarische Kost aufgeteilt.
Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:
www.behrs.de/titel/verpflegungskonzepte-...oreneinrichtungen/41

Vielleicht hilft Ihnen das Loseblattwerk weiter. Sollten Sie weitere Fragen haben oder Informationen benötigen, so lassen Sie es uns gerne wissen.

Viele Grüße
Behr’s…Verlag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Menüplan erstellen mit welchem Programm ? DGExpert 4 Wochen 8 Stunden her #1487

  • Demi
  • Demis Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
Vielen Dank, habe es mir soeben bestellt!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: adminedv
Behr's Verlag