Dienstag, 09. August 2022

Passwort vergessen?
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Allergenkennzeichnung/ Nährwertinformation

Allergenkennzeichnung/ Nährwertinformation 7 Jahre 8 Monate her #779

  • Qs innen
  • Qs innens Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
Hallo,

hier eine Frage....

Eine Kundin hat uns auf folgenden Sachverhalt aufmerksam gemacht:

Derzeit geben wir auf unserem Speiseplan die "big 4" an (Kcal, Fett, EW, KH").

Im Zuge der neuen Gesetzesregelung soll dies nicht mehr reichen.

Dann sollen verpflichtend, ab 13.12., die "big 7" (zusätzlich ges FS, Natrium ...) auf dem Speiseplan angegeben werden.


Stimmt das?
Letzte Änderung: 7 Jahre 8 Monate her von Qs innen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Allergenkennzeichnung/ Nährwertinformation 7 Jahre 8 Monate her #783

  • Lehmkuhl
  • Lehmkuhls Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 274
Guten Tag Qs innen,

ein Herzliches Willkommen im HACCP-Forum und vielen Dank für Deine interessante Frage.

Die neuen Vorschriften bezüglich der LMIV - Nährwertkennzeichnung sind erst ab dem 13. Dezember 2016 verpflichtend.

Es müssen folgende Angaben gemacht werden: Brennwert, Fett, gesättigte Fettsäuren, Kohlenhydrate, Zucker, Eiweiß und Salz (Big Seven).

Des Weiteren gilt, dass diese Angaben auch erfolgen müssen, wenn das Produkt diese Nährstoffe nicht enthält (0).

Der Brennwert ist sowohl in kJ (Kilojoule) als auch in kcal (Kilokalorien) anzugeben, wobei erst der Wert in Kilojoule genannt wird und dann der Wert in Kilokalorien. Es dürfen die Abkürzungen kJ/kcal verwendet werden.

Zudem muss die Menge aller Nährstoffe, für die eine nährwert- oder gesundheitsbezogene Angabe gemacht werden soll, angegeben werden.

Bei nicht vorverpackten Lebensmitteln kann sich die Nährwertdeklaration auf den Brennwert oder den Brennwert und die Mengen an Fett, gesättigten Fettsäuren, Zucker und Salz beschränken. Sie kann sich auch ausschließlich auf eine Portion oder Verzehreinheit beziehen, vorausgesetzt die Portion/Einheit wird quantifiziert und die Anzahl der Portionen/Einheiten wird angegeben.

Viele Grüße
Sara Lehmkuhl
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Allergenkennzeichnung/ Nährwertinformation 7 Jahre 8 Monate her #788

  • QM-Kerle
  • QM-Kerles Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
Wenn ich mich nicht irre, muss aber, wenn man die Nährwerte angibt, ab dem 13.12. die Angabe gemäß der LMIV (also Big7) erfolgen.
Bedeutet also, entweder die Nährwerte ab dem 13.12. weg lassen, oder die Big7 angeben.

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Allergenkennzeichnung/ Nährwertinformation 7 Jahre 8 Monate her #790

  • Lehmkuhl
  • Lehmkuhls Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 274
Hallo QM-Kerle,

vielen Dank für Deine Antwort und Deinen zusätzlichen Hinweis.

Es ist vollkommen richtig, dass Unternehmen, welche zwischen dem 13. Dezember 2014 und dem 12. Dezember 2016 auf freiwilliger Basis Angaben zum Nährwert machen, sich an die Vorschriften der LMIV über Darstellung und Inhalt halten müssen.
Falls eine nährwert- und/oder gesundheitsbezogene Angabe gemacht wird oder einem Lebensmittel Vitamine und/oder Mineralstoffe beigefügt wurden, muss die verpflichtende Nährwertdeklaration ab dem 13. Dezember 2014 der LMIV entsprechen.

Schöne Grüße
Sara Lehmkuhl
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: adminedv
Behr's Verlag