Passwort vergessen?
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Allergenkennzeichnung loser Ware

Allergenkennzeichnung loser Ware 7 Jahre 5 Monate her #745

  • GV
  • GVs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
Hallo,

ich habe jetzt gehört, dass der Entwurf zu der Durchführungsverordnung vorliegen soll. Was genau ist die Aussage bzw. was muss ich jetzt genau tun?

Vielen Dank!
Viele Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Allergenkennzeichnung loser Ware 7 Jahre 5 Monate her #748

  • Lehmkuhl
  • Lehmkuhls Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 274
Guten Tag GV,

die Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher regelt ab dem 13. Dezember 2014 die Lebensmittelkennzeichnung und ab dem 13. Dezember 2016 die Nährwertkennzeichnung europaweit einheitlich.
Die EU-Verordnung ist in allen Mitgliedstaaten unmittelbar anwendbar.
Dennoch bedarf es zur Anpassung des nationalen Rechts und aus sanktionsrechtlichen Gründen einer nationalen Durchführungsverordnung.

Ein Teil dieses nationalen Rechtsverordnungsentwurfs ist auch die Regelung zur Allergenkennzeichnung bei loser Ware.
Artikel 1 § 4 des Entwurfs regelt die Information bei nicht vorverpackten Lebensmitteln.

Lebensmittel, die im Hinblick auf ihren unmittelbaren Verkauf vorverpackt und zur Selbstbedienung durch den Endverbraucher angeboten werden, bedürfen danach der Pflichtinformationen gemäß Artikel 9 und 10 LMIV mit Ausnahme der Nährwertdeklaration.

Für lose Ware, die nicht in Selbstbedienung abgegeben wird, ist nur die Allergeninformation gut sichtbar, deutlich und gut lesbar auf einem Schild auf dem Lebensmittel oder in der Nähe des Lebensmittels oder bei der Abgabe von Lebensmitteln durch Anbieter von Gemeinschaftsverpflegung auf Speise- und Getränkekarten oder in Preisverzeichnissen anzubringen.
Fußnoten sind in der GV auch möglich, wenn auf diese in der Verkehrsbezeichnung hingewiesen wird.
Unter bestimmten Voraussetzungen darf die Angabe auch auf andere Weise beispielsweise durch die mündliche Auskunft des Betriebspersonals bei der Abgabe des Lebensmittels und durch einen Aushang in der Verkaufsstätte stattfinden.

Lebensmittel, die als verpackte Ware verkauft werden, müssen dagegen mit allen LMIV-Pflichtinformationen ausgestattet werden.

• Mach Dir bewusst, welche Allergene in Deinen Produkten vorkommen
• Fordere Spezifikationen an
• Treffe klare Regelungen, wie die Anforderungen in Deinem Betrieb am besten umgesetzt werden können
• Schule Deine Mitarbeiter

Nachfolgend ist der Link zum entsprechenden Entwurf für eine Verordnung zur Anpassung nationaler Vorschriften an die Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher – Durchführungsverordnung vom Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

www.bmel.de/SharedDocs/Rechtsgrundlagen/...blob=publicationFile

Viele Grüße
Sara Lehmkuhl
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Allergenkennzeichnung loser Ware 7 Jahre 3 Wochen her #794

  • Food
  • Foods Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 28
Hallo HACCP-Forum,

ein Frohes neues Jahr wünsche ich allen!!

Mich würde folgendes interessieren:

Seit dem 13.12.14, also seit 3 Wochen, muss eine Allergenkennzeichnung vorgenommen werden und für lose Ware entsprechende Informationen vorgehalten werden.
Wie zeigt sich dies in der Öffentlichkeit, in Geschäften, auf Märkten, in Restaurants.
In meiner Wahrnehmung / Umgebung habe ich noch nicht viel Offensichtliches feststellen können - wie geht es Ihnen/Euch?

Viele Grüße

Food
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Allergenkennzeichnung loser Ware 7 Jahre 2 Wochen her #795

  • Lehmkuhl
  • Lehmkuhls Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 274
Hallo Food,

stimme zu!

Habe auch in verschiedenen Läden leider noch keine Allergenkennzeichnung gesehen.

Muss jedoch auch dazu sagen, dass ich nicht explizit nachgefragt habe.
Bei loser Ware ist ja auch eine mündliche Information auf Nachfrage möglich.

Einen entsprechenden Hinweis auf diese mündliche Information und die schriftliche Dokumentation habe ich jedoch auch nicht gesehen. :-(

Generell besteht diesbezüglich wohl noch Handlungsbedarf!

Schöne Grüße
Sara Lehmkuhl
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Allergenkennzeichnung loser Ware 7 Jahre 1 Woche her #798

  • dreamer
  • dreamers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 92
Hallo zusammen,

auch von mir noch ein nachträgliches frohes neues Jahr!!

Ich war gestern beim Bäcker (eine größere Kette) frühstücken und dort grinste mich am Verkaufstresen ein Hinweis an, auf dem auf eine Kladde mit den (Allergen-)Kennzeichnungen verweisen wurde. Ansonsten bin ich noch nicht wieder lang genug im Land, um genauer nachgesehen zu haben...

Gruß
dreamer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: adminedv
Behr's Verlag