Dienstag, 09. August 2022

Passwort vergessen?
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schmuck/Piercings im Großhandel??

Schmuck/Piercings im Großhandel?? 8 Jahre 6 Monate her #674

  • Ursula
  • Ursulas Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
Hallo Zusammen!

Ich bin relativ neu in dem Thema HACCP und lese hier bisher als Gast. Jetzt habe ich aber eine Frage, für die ich irgendwie nicht so richtig eine Antwort finde... Vielleicht kann mir ja von euch jemand weiterhelfen :-):

Wir sind ein Großhandel mit eigenem Fuhrpark für Bäckereirohstoffe, Speiseeis, TK-Ware für Gastrnomie, etc. Wir stellen keine Ware her und verarbeiten auch keine. Wir handhaben nur verpackte Lebensmittel und Bedarfsmittel (Rührschüsseln, Maschinen, etc.).

Nun ist die Frage, ob unsere Mitarbeiter, die direkt mit der Ware zu tun haben (Lagermitarbeiter, Fahrer) ihren Schmuck und sichtbare Piercings ablegen/zukleben müssen???

Das ist hier ein großes Diskussionsthema. Grundsätzlich ist eine Verschleppung möglich, wenn z. B. ein Ohrring auf einen Mehlsack fällt, dieser in der Backstube geöffnet wird und der Ohrring in die Rührschüssel fällt...

Andererseits finden einige Beteiligte diese Anweisung als zu übertrieben. Hat jemand evtl. eine ähnliche Konstellation?

Wir haben unser Erstaudit nach IFS C&C Anfang Mai...

Ich freue mich auf Antworten :-)!

Vielen Dank schon mal!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schmuck/Piercings im Großhandel?? 8 Jahre 6 Monate her #675

  • Lehmkuhl
  • Lehmkuhls Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 274
Hallo Ursula,

herzlich Willkommen im HACCP-Forum!

Generell ist der IFS Cash & Carry/Wholesale ein Standard, der alle Handhabungsaktivitäten von losen und verpackten Produkten in Cash & Carry Märkten oder Großhandelsunternehmen abdeckt.

Bezüglich Deiner Fragestellung hat der Standard eine Anforderung definiert.
3.2.1.3 „Sichtbarer Schmuck (inkl. Piercing) und Uhren dürfen nicht getragen werden. Abweichende Regelungen sind in einer prozess- und produktorientierten Gefahrenanalyse nachvollziehbar bewertet worden.“

Die Vorgaben zur Personalhygiene müssen auch im Unternehmen dokumentiert werden. Ferner auch zu folgenden Themen: Handreinigung und -desinfektion, Essen und Trinken, Rauchen, Verhalten bei Verletzungen der Haut, Fingernägel und Schmuck, Haare und Bärte.

Auf Basis der Gefahrenanalyse können die Hygienekonzepte differenziert nach Tätigkeit und Arbeitsbereich dargestellt werden.
Für die Mitarbeiter, die direkten Kontakt mit den Produkten haben, ist dies jedoch nicht nachvollziehbar und sinnvoll.
Die Gefahr, dass es durch physikalische Fremdkörper zu einer Kontamination der Produkte kommen kann, ist gegeben.

Zudem stellen Piercings auch eine Verletzungsgefahr für die eigenen Mitarbeiter dar.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir ganz viel Erfolg beim Zertifizierungs-Audit!

Schöne Grüße
Sara Lehmkuhl
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schmuck/Piercings im Großhandel?? 8 Jahre 5 Monate her #676

  • Ursula
  • Ursulas Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
Hallo Sara,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Ja, die Anforderung im Standard habe ich gelesen und habe mich deshalb gefragt, ob wir im Rahmen einer Gefahrenanalyse das Tragen von Schmuck und Piercings gestatten können. Im Moment habe ich die Regelung an die Mitarbeiter weitergegeben, dass Abkleben oder Ablegen erfolgen muss.

Wir haben morgen unsere HACCP-Team-Sitzung im Haus, mal sehen, was meine Kollegen dazu meinen.

Da steht auch das Festlegen der CP´s und CCP´s an, wo ich immer noch nicht ganz durchsteige. Aber da such ich mal im Forum, ob ich was dazu finde...

Vielen Dank und viele Grüße!

Ursula
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schmuck/Piercings im Großhandel?? 8 Jahre 5 Monate her #677

  • Lehmkuhl
  • Lehmkuhls Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 274
Guten Tag Ursula,

falls Du bezüglich der Festlegung von CCP`s oder anderer HACCP-Themen noch Fragen hast, melde Dich gerne noch mal hier im Forum!

Bis dahin und viele Grüße
Sara Lehmkuhl
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: adminedv
Behr's Verlag