Passwort vergessen?
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Allergie-Kennzeichnung

Allergie-Kennzeichnung 9 Jahre 3 Monate her #280

  • Chefkoch
  • Chefkochs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 38
Ich höre immer wieder von der Allergie-Kennzeichnung in der Essensausgabe.

Was ist wie ab wann Pflicht bei der Theke und wenn ich das Essen zum Mitarbeiter in die Abteilung bringe?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Allergie-Kennzeichnung 9 Jahre 3 Monate her #282

  • Druidelix
  • Druidelixs Avatar
Hallo Chefkoch, ich könnte mir vorstellen, dass Du die Lebensmittel-Informationsverordnung meinst, die sich u.a. auch mit Allergie-Kennzeichnung beschäftigt. Hier findest Du sicherlich einige Antworten auf Deine Fragen, deshalb an dieser Stelle ein interessanter Bericht der IHK München/Oberbayern zu dieser Thematik.

Die Lebensmittelinformationsverordnung wurde im November 2011 veröffentlicht

Im Januar 2008 hat die Europäische Kommission erstmals die Verordnung über die Information von Verbrauchern über Lebensmittel vorgelegt. Ziel der Verordnung ist, dass das geltende Nährwert- und Kennzeichnungsrecht, insbesondere die Richtlinien 2000/13/EG und 90/496/EWG und deren nationale Umsetzungen, die Lebensmittelkennzeichnungs-Verordnung (LMKV) und die Nährwertkennzeichnungs-Verordnung (NKV) abgelöst werden.

Die Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 - die sogenannte Lebensmittelinformations-Verordnung - gilt ab dem 13. Dezember 2014, mit Ausnahme des Artikels 9 Absatz 1Buchstabe l, der ab dem 13. Dezember 2016 gilt, und Anhang VI Teil B, der ab dem 1. Januar 2014 gilt.

Durch die Lebensmittelinformations-Verordnung wird erstmals eine verpflichtende Nährwertkennzeichnung für alle vorverpackten Lebensmittel eingeführt, d.h. der Energiegehalt sowie die Mengen an Fett, gesättigten Fettsäuren, Kohlenhydraten, Zucker, Eiweiß und Salz müssen angegeben werden. Darüber hinaus enthält die Lebensmittelinformations-Verordnung u.a. Regelungen zur Herkunftskennzeichnung sowie zu Hinweispflichten bei Lebensmittelimitaten und koffeinhaltigen Produkten. Angaben zu Allergenen werden zukünftig auch bei nicht fertig abgepackten Lebensmitteln zwingend vorgeschrieben.

Quelle: IHK München und Oberbayern
Diesen Artikel online lesen

Ich hoffe die Lebensmittelinformationsverordnung ist hilfreich für Dich.

Was meins Du mit
wenn ich das Essen zum Mitarbeiter in die Abteilung bringe
Meinst Du mit Abteilung den Arbeitsplatz oder wie soll ich das verstehen?


Gruß
Druidelix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Allergie-Kennzeichnung 9 Jahre 3 Monate her #283

  • Chefkoch
  • Chefkochs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 38
Danke für die ausführliche Antwort.

Ja, ich meinte, das Essen (verpackt) in die Abteilungen der Mitarbeiter bringen.
Letzte Änderung: 8 Jahre 11 Monate her von Chefkoch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Allergie-Kennzeichnung 9 Jahre 3 Monate her #284

  • Druidelix
  • Druidelixs Avatar
Ich halte es für etwas ungewöhnlich, dass die Mitarbeiter am Arbeitsplatz essen, oder habe ich da doch etwas falsch verstanden. Was genau sind verpackte Lebensmittel? Verstehst Du darunter "Heiße Hexe" oder "Apetito" Menüs, oder meinst Du in Thermophoren abgethermt?

Für die Kennzeichnung verpackter Lebensmittel gilt die Lebensmittelkennzeichnungsverordnung, doch diese Art der Verpackung meinst Du sicherlich nicht oder?

Gruß
Drui
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Allergie-Kennzeichnung 8 Jahre 11 Monate her #338

  • Chefkoch
  • Chefkochs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 38
Ich meinte die Lebensmittel, die in der Küche "notdürftig" verpackt werden und dann in die Büros gepackt werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: adminedv
Behr's Verlag