Mittwoch, 05. August 2020

Passwort vergessen?
  • Bakteriophagen und Laserbestrahlung zur Dekontamination von Geflügelfleisch

    Bei Geflügelfleisch tauchen immer wieder Probleme für die Lebensmittelsicherheit auf, weil diese mit Pathogenen, insbesondere Campylobacter und Salmonella kontaminiert sind. Chlorbehandlungen im Schlachtprozess sind nur bedingt sinnvoll und sind in der EU nicht  zugelassen.

    Zur Erforschung dieser Thematik läuft am DIL (Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V.) in Quakenbrück aktuell ein Forschungsprojekt, bei dem der Einsatz von Bakteriophagen und Laserbestrahlung kombiniert werden. Um die bakterielle Belastung zu reduzieren werden verschiedene Verfahren mit unterschiedlicher Wirkungsweise, optische Technologien und biotechnologische Verfahren zur Dekontamination kombiniert. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom DIL setzen Bakteriophagen ein, um der Kontamination mit Pathogenen gezielt entgegen zu wirken.

    QUELLE:
    ►  Pressemitteilung DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V. vom 16.06.2020

    Dr. Greta Riel

Neues zu Themen rund um HACCP

Wie das BfR mitteilte, zeigen Untersuchungen der Überwachungsbehörden der Bundesländer, dass Reis und Reisprodukte größere Mengen an anorganischem Arsen enthalten. Aufgefallen ist bei diesen Untersuchungen zudem, dass einige Reisprodukte wie zum Beispiel Reiswaffeln höhere Gehalte an anorganischem Arsen aufweisen als Reiskörner.

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnt vor Arsen im Reis

Neogen hat eine neue und verbesserte Version des AccuPoint® ATP Hygiene-Monitoring Systems auf den Markt gebracht. Die Verbesserungen beinhalten:

  • Probennehmer mit verbesserter Chemie für konsistentere Ergebnisse mit größerer Sensitivität – Aufbewahrung bei Zimmertemperatur möglich;
  • Ein verbessertes Lesegerät für schnellere Ergebnisse in unter 20 Sekunden;
  • Advanced Data Manager Software ‒ für die einfachere Vereinheitlichung des Testablaufs durch die Erstellung von Testplänen und Synchronisierung wichtiger Daten und das dauerhafte Speichern von Hygiene-Testergebnissen.

Anzeige

Neu: Einführung von AccuPoint® Advanced
Behr's Verlag